X-Stores

Das europäische Shimano X-Store Konzept

Shimano hat mit der Einrichtung von Shimano X-Store in ganz Europa begonnen. Es gibt bereits mehr als 100 in ItalIen, Deutschland, Belgien,den Niederlanden und Großbritannien. Alle Händler sind mit dieser neuen Form der Produktpräsentation sehr zufrieden.

Gerard Bakkenes, Sr. Marketing Manager der Shimano Europe Fishing Holding, erklärt, aus welchem Grund Shimano dieses Konzept gestartet hat. 

“Wir möchten, dass die Angler im Geschäft die Produkte sehen und in die Hand nehmen können sowie eine professionelle Beratung durch den Händler erhalten. Da eine breite Auswahl an Shimano Produkten nebeneinander gezeigt wird, haben Händler und Angler die Möglichkeit, die passenden Produkte zusammen zu stellen. Für den Käufer wird es einfach, eine Kaufentscheidung zu treffen, nachdem er die Produkte in die Hand nehmen und das Zusammenspiel fühlen konnte.“

Mit dem X-Store Konzept bietet Shimano ein flexibles und jederzeit zu aktualisierendes Ssystem, bei dem der Angler sich mit der Marke Shimano vertraut machen kann. Den X-Store gibt es in unterschiedlichen Größen, die an die Gegebenheiten beim Händler vor Ort angepasst werden können. Das Konzept konzentriert sich auf Shimano Ruten, Rollen und Schnur, wobei die jeweiligen Technologien und Vorteile erklärt werden.

Beim Shimano X-Store Konzept steht die Geschichte rund um ein Produkt im Vordergrund, nicht der Preis. Videos und Informationsschilder zeigen die Technologien; der X-Store ist nach klaren Vorgaben konzipiert. So lassen sich Produkte einfach vergleichen. Zudem können die Produkte in die Hand genommen werden und werden nicht hinter Glas präsentiert. 

Andere Artikel:

Shimano X Store bei der Johann Wessels GmbH
Shimano X-Store Fisherman’s Partner Nürnberg
Shimano Corner bei A&M Angelsport in Kirchheim/Neckar