Spiral X & Hi Power X: Exklusive und verstärkte Konstruktion

Blank-Herstellung

Bei vielen Shimano Ruten werden exklusive Karbon-Technologien verwendet, um leichte, kräftige und reaktionsstarke Blanks zu konstruieren. Das Ergebnis sind leistungsfähige Ruten, mit denen das Angeln mehr Spaß und mehr Fisch bringt. Zwei der wichtigsten Technologien sind Spiral X und Hi-Power X.

Die Spiral X Konstruktion verhindert Blank-Twist und verbessert die Rutenperformance

Die Spiral X Konstruktion überzeugt durch Ihr Drei-Schichten-Prinzip: bei der Herstellung werden innen und außen Carbon-Tapes in engen Windungen spiralförmig um den Blank gewickelt. Durch diese Konstruktion ist es möglich, den Blank-Twist ohne Gewichtszunahme auf ein Minimum zu reduzieren. Dies hat Auswirkungen auf die gesamte Rutenperformance wie Wurfweite, Präzision, Durchzugsstärke beim Anhieb und das Handling im allgemeinen.

Durch seine exklusive Leichtbauweise macht die Spiral X Konstruktion die damit ausgestatteten Ruten zu wahren Wurf- und Fangmaschinen.

Die Hi-Power X Konstruktion stärkt den Blank und verbessert die Aktion


Bei der Hi-Power X Konstruktion wird die äußere Schicht der Blankwand mit zwei entgegengesetzten Carbon-Tapes umwickelt. Dadurch entsteht das typische X-Muster. Die Breite des Tapes sowie dessen genaue Wicklung um den Blank wird individuell auf die Anforderungen an die jeweilige Angelart ausgewählt.


Diese Flexibilität erlaubt es Shimano, die Ruten in Bezug auf Aktion, Kraft und Verwindungssteifheit genauestens abzustimmen. Kurz gesagt bietet die Hi-Power X Konstruktion präzise Rutenkontrolle für jeden Angler.

 

 

Hi Power X video